Direkt zum Inhalt

Hamburg

Architektur

Reihe »zur Einführung«

Aktuelles

Frische Hamburgensien – damit können Sie sich selbst, allen Hamburgern und den Expats in aller Welt eine Weihnachtsfreude machen: Die Fotografien von Walter Lüden aus den Jahren 1947-1965 sind eine Trouvaille – frühe Straßenfotografie aus Hamburg, wie man sie bisher nicht gesehen hat. In der Hamburger Küche haben Thomas Sampl und Nicole Keller experimentiert und interpretieren traditionelle Hamburger Rezepte neu. [mehr]
Wolfram Pichler und Ralph Ubl bieten eine Einführung in die Bildtheorie und entwickeln ein terminologisches Instrumentarium zur Beantwortung grundlegender bildtheoretischer Fragen. Einen wissenschaftlich-theoretischen Blick auf das Design wirft Claudia Mareis. Dass die Geopolitik wieder en vogue ist und heute erstaunliche Fortsetzungen findet, zeigt Niels Werber. [mehr]
Auf 650 Quadratmetern Fläche zeigt die Ausstellung Das Fahrrad. Kultur, Technik, Mobilität die technische Entwicklung, das Design, die vielfältigen Fahrradszenen sowie Mobilitätsaspekte der Gegenwart und Zukunft. Highlights sind Fahrräder aus dem Deutschen Fahrradmuseum und der Stiftung Historische Museen Hamburg, gezeigt wird auch der Fahrradporsche „FERDINAND GT3 RS“ von Hannes Langeder. Hinzu kommen Fahrrad-Kurzfilme, und der Blick geht hinaus über Hamburgs Stadtgrenzen, z. B. [mehr]