Ansicht:

Der Begriff »Anarchismus« leitet sich vom griechischen an-archia, Nicht-Herrschaft, ab und bezeichnet die Idee einer Gesellschaft ohne Staat, Klassen oder sonstige Unterdrückungs- und Ausbeutungsformen. Anarchismus ist aber nicht nur eine Idee, sondern auch eine Praxis: ...

Softcover

15,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Die ungeheure Popularität Jean-Paul Sartres hat sich kaum je auf sein philosophisches Werk gegründet, das 'ausschließlich für Philosophen und Fachleute' (Sartre) bestimmt war, sondern vor allem auf seine Präsenz als intellektuelle Autorität. Eine ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Die Grundfrage der Rechtsphilosophie lautet: Darf das, was wir oder andere für unmoralisch halten, dennoch für uns oder andere verbindlich sein? Die Bedingungen, unter denen dies zulässig ist, machen das »Rechtsverhältnis« aus. In einem derartigen Verhältnis ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

»Gemeinschaft« gehört zu den schillernden Vokabeln der Moderne. Das Aufeinanderprallen einer vermeintlich »warmen« Gemeinschaft mit einer als »kalt« empfundenen Gesellschaft steht sinnbildlich für die Geburt soziologischen Denkens am Ende des 19. ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Das Werk des Thomas von Aquin (ca. 1225-1275) ist von beträchtlichem Umfang, seine Form im Verhältnis zu den Texten der antiken und neuzeitlichen Philosophie fremdartig und in mancher Hinsicht abweisend. Die Umstände seiner Entstehung sind in unübersehbar vielen Details nur ...

Softcover

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Zehn Jahre Entwicklung der HafenCity Hamburg: Das Buch gibt ein Zwischenfazit und einen umfassenden Überblick über Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur dieses international bedeutenden Waterfront- und City-Entwicklungsprojekts.

Hardcover

24,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Diese Einführung möchte zu Kierkegaard (1813-1855) hinführen und versucht nicht, ihn zu systematisieren. Das widerspräche der innersten Intention seines Denkens genauso wie den Formen, die er diesem Denken gegeben hat. Aufregend an Kierkegaard ist die Bewegung des Denkens ...

Softcover

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Intersektionalität ist eine der aktuell meistdiskutierten Analyseperspektiven in den kritischen Sozial- und Kulturwissenschaften. Sie erfasst, ausgehend von der englischen Metapher der intersection, das Zusammenwirken von Machtstrukturen wie Rassismus, Sexismus, Nationalismus und ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Amitai Etzioni (*1929) ist ein profilierter Kopf des Kommunitarismus. Solide Wissenschaftlichkeit verbindet er mit politischer Aktivität. Zum breiten Spektrum seiner Themen gehört neben der Gentechnologie die neoliberale Ökonomie. Etzioni ist es nicht zuletzt durch die ...

Softcover

11,50 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Auguste Comte (1798-1857) widmete Leben und Werk der Lösung eines Problems, das mit der Französischen Revolution akut geworden war und von der Restauration verschleppt wurde: Wie kann eine mit dem Fortschritt verträgliche und dennoch dauerhafte Ordnung aufgebaut werden? Gerhard ...

Softcover

11,50 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen