Ansicht:

Von Platon bis Horkheimer hat sich die philosophische Tradition mit dem Verhältnis von Mann und Frau beschäftigt, und in der politischen Philosophie, wo die Grundlagen und Parameter der abendländischen Geschlechterordnung formuliert und begründet werden, bildet es ein ...

Paperback

15,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Hamburg Vintage ist eine Kooperation der Verlage bildflut und Junius. Die Motive der bildflut-Edition sind von Walter Lüden u.a. fotografiert. Eine Verpackungseinheit enthält 10 Postkarten mit dem Motiv Alsterarkaden.

9,90 € *

Sofort lieferbar

Hannah Arendt ist auf dem besten Weg, zu einer Klassikerin politischen Denkens zu werden. Werk und Person erfahren seit nunmehr über zwei Jahrzehnten eine Aufmerksamkeit, die weit über die Grenzen des akademischen Diskurses hinausreicht. Wie erklärt sich dieses nicht ...

Paperback

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Der Begriff »Anarchismus« leitet sich vom griechischen an-archia, Nicht-Herrschaft, ab und bezeichnet die Idee einer Gesellschaft ohne Staat, Klassen oder sonstige Unterdrückungs- und Ausbeutungsformen. Anarchismus ist aber nicht nur eine Idee, sondern auch eine Praxis: ...

Paperback

15,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Die ungeheure Popularität Jean-Paul Sartres hat sich kaum je auf sein philosophisches Werk gegründet, das 'ausschließlich für Philosophen und Fachleute' (Sartre) bestimmt war, sondern vor allem auf seine Präsenz als intellektuelle Autorität. Eine ...

Paperback

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Die Grundfrage der Rechtsphilosophie lautet: Darf das, was wir oder andere für unmoralisch halten, dennoch für uns oder andere verbindlich sein? Die Bedingungen, unter denen dies zulässig ist, machen das »Rechtsverhältnis« aus. In einem derartigen Verhältnis ...

Paperback

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

»Gemeinschaft« gehört zu den schillernden Vokabeln der Moderne. Das Aufeinanderprallen einer vermeintlich »warmen« Gemeinschaft mit einer als »kalt« empfundenen Gesellschaft steht sinnbildlich für die Geburt soziologischen Denkens am Ende des 19. ...

Paperback

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Das Werk des Thomas von Aquin (ca. 1225-1275) ist von beträchtlichem Umfang, seine Form im Verhältnis zu den Texten der antiken und neuzeitlichen Philosophie fremdartig und in mancher Hinsicht abweisend. Die Umstände seiner Entstehung sind in unübersehbar vielen Details nur ...

Paperback

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Zehn Jahre Entwicklung der HafenCity Hamburg: Das Buch gibt ein Zwischenfazit und einen umfassenden Überblick über Stadtentwicklung, Städtebau und Architektur dieses international bedeutenden Waterfront- und City-Entwicklungsprojekts.

Hardcover

24,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Diese Einführung möchte zu Kierkegaard (1813-1855) hinführen und versucht nicht, ihn zu systematisieren. Das widerspräche der innersten Intention seines Denkens genauso wie den Formen, die er diesem Denken gegeben hat. Aufregend an Kierkegaard ist die Bewegung des Denkens ...

Buch

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen