Direkt zum Inhalt

Bugsierer 2019 – Ausgezeichnet an der Elbe

Anfang Juni hat der HAMBURG schnackt Freundes- und Förderkreis zusammen mit seinen Medienpartnern erstmals den Award »Bugsierer 2019« für eine ausgezeichnete Unternehmerin und einen ausgezeichneten Unternehmer vergeben. Nominiert waren 16 Hamburger Unternehmensgründerinnen und Traditionsunternehmer, die von ihren Laudatorinnen und Laudatoren an einem schönen Frühsommerabend mit Blick auf die Namensgeber des Preises, die knubbeligen Schleppschiffe, sachkundig und mit Begeisterung vorgestellt wurden. Die Nominierten haben sich in den unterschiedlichsten Branchen hervorgetan – Handwerk, Design und Kunst, nachhaltiges Wirtschaften, Print-Medien, Baugewerbe, Software, Gesundheit und Tourismus. Ausgezeichnet wurden zwei Traditionsunternehmen. Der Junius Verlag freut sich sehr, die Auszeichnung gemeinsam mit Denise Rathgeber von Dössel & Rademacher entgegennehmen zu dürfen. Denise Rathgeber betreibt das Schreibwaren-Fachgeschäft in der Hamburger Altstadt in der Brandstwiete und führt heute wie Junius-Verleger Steffen Herrmann selbständig die Geschäfte eines lange bestehenden Unternehmens, das sie in Form eines Management-Buy-outs übernommen hat.