Direkt zum Inhalt

Platt-Singen för Lütt un Groot in’n Michel

Der Michel lädt am Samstag, 4. Mai, um 15 Uhr zum »Platt-Singen för Lütt un Groot« ein. Mit Liedern aus dem Buch »Plattkinner – Neue plattdeutsche Songs für Hamburg und den Norden«, das 2018 zum plattdeutschen Buch des Jahres gewählt wurde, werden die Autorin und Sängerin Wiebke Colmorgen und der Musiker Hardy Kayser zeigen, dass Plattdeutsch ein zeitgemäßer Spaß für Jung und Alt ist. Unterstützt werden sie dabei von Kindern der Kita St. Michaelis und drei Hamburger Schulkindern. Durch die Veranstaltung führen Kita-Leitung Angelika Gadhof und Pastorin Julia Atze. Der Eintritt ist frei.

Titel ansehen: 
Wiebke Colmorgen
Hardy Kayser
Tanja Esch
Neue plattdeutsche Songs für Hamburg und den Norden