Direkt zum Inhalt

Unser Herbstprogramm steckt voller Gegensätze

Vom Balkon eines Blankeneser Kapitänshauses aus hat Jo Röttger für das Fotobuch »Quer zum Strom« über mehrere Jahre die Elbe fotografiert. Stets mit demselben Blick und immer im selben Bildausschnitt zeigt er uns in hundert Bildern Wellen, Wolken und Wind, vorbeiziehende Containerriesen und Frachtsegelschiffe zu wechselnden Tages- und Jahreszeiten. Flussauf hat zu Beginn des Jahres Hamburgs neues Konzerthaus und Stadtzeichen die »Elbphilharmonie« eröffnet. Der Architekturfotograf Oliver Heissner und der Architekturjournalist Claas Gefroi stellen uns das Jahrhundertbauwerk in seiner wunderbar schwebenden Ambivalenz und in allen seinen baulichen Facetten vor. In dem Bildband »Hamburg. Krieg und Nachkrieg« schauen wir mit den Augen von sieben der bedeutendsten Hamburg-Fotografen zurück in die nationalsozialistische Vorgeschichte und die traumatische Nachgeschichte eines der zentralen Ereignisse der Stadtgeschichte – des Feuersturms im Juli 1943. Dass es »so un annersrüm« sein kann, zeigt uns schließlich Tanja Esch mit ihren schräg-verspielten Illustrationen im kleinen Hamburg-Buch der Gegensätze auf Hochdeutsch und auf Platt. Abgerundet wird unser Programm durch vier neue Titel in der Reihe »Zur Einführung«. Das und vieles andere mehr erwartet euch in unserer Herbstvorschau.