Direkt zum Inhalt

Friederike Kuster

Friederike Kuster ist Professorin für Philosophie an der Bergischen Universität ­Wuppertal.
Veröffentlichungen (Auswahl): 
Philosophische Geschlechtertheorien. Ausgewählte Texte von der Antike bis zur ­Gegenwart, hrsg. und eingel. zus. mit S. Doyé u. M. Heinz, Reclam 2002. Rousseau und die Konstitution des Privaten. Zur Genese der bürgerlichen Familie, Akademie-Verlag 2005.
Lieferbare Bücher: