Direkt zum Inhalt

Walter Lüden

Walter Lüden (1914–1996) absolvierte zunächst eine kaufmännische Lehre und machte nach Tätigkeiten bei der Polizei und der Flugsicherung die Fotografie zu seinem Beruf. Mitte der 1960er Jahre zog er auf die Insel Föhr, deren Erforschung er sich bis zu seinem Lebensende widmete.