Direkt zum Inhalt

Der Tag, an dem ...

Hamburgs Geschichte in 50 Geschichten
152 S.
Hardcover
mit ca. 250 Farb- und s/w-Abb.
23 x 22 cm
978-3-88506-729-0

„Der Tag an dem …“ – schon seit einigen Jahren ist die Serie eine Institution in der Hamburger Morgenpost. Woche für Woche erzählen die Reporter der Zeitung ausführlich und anschaulich illustriert von einem wichtigen Ereignis der Hamburger Stadtgeschichte. Das Spektrum der Serie ist breit und reicht von großen Bränden und außergewöhnlichen Wetterereignissen über spektakuläre Verbrechen bis zur Verkehrs- und Baugeschichte sowie der älteren und jüngeren Hamburger Politik. Und so groß wie das Interesse der Hamburger an der Geschichte ihrer Stadt, so gewaltig ist auch das Echo bei den Lesern der Zeitung. Wegen des großen Erfolgs wird aus der Serie nun ein Buch, aus den mehr als 160 in der Serie beschriebenen Ereignissen wurden dafür die fünfzig wichtigsten ausgewählt. Von der Erfindung des Pflasters durch den Apotheker Paul Beiersdorf 1882 erfahren die Leser, vom großen Hafenarbeiterstreik 1898 und der Eröffnung des Star-Clubs 1962 – und können noch einmal ganz genau nachlesen, wie der Hamburger Bürgermeister Ole von Beust im Jahr 2003 seinen schillernden Innensenator vor die Tür setzte.

€ 19,90
inkl. gesetzl. MwSt., in D versandkostenfrei
Lieferbar: sofort