Direkt zum Inhalt

Helmut Riemann. Weiterbauen

Architektur im Kontext
1. Auflage
120 S.
Hardcover
27 x 21 cm
978-3-88506-554-8

Es gehört zu den großen Glücksfällen im Berufsleben des Architekten, wenn er einen Bauherrn für einen sehr langen Zeitraum findet und mit seinen Bauten das Gesicht einer Stadt oder einer ganzen Region prägen kann. Der Lübecker Architekt Helmut Riemann hat im Auftrag der Sparkasse Aurich-Norden zwanzig Bauten in Norden und anderen Orten in Ostfriesland saniert, ergänzt oder neu errichtet. Mit dieser Rekonstruktion hat Helmut Riemann auf die Gegebenheiten des Ortes, auf den Genius loci, reagiert. Er ging mit modernen Gestaltungsmitteln zu Werke und verzichtete auf jede Form des Historismus. Dieses Buch zeigt ein Gesamtkunstwerk, das seinesgleichen nur in den Arbeiten von Karljosef Schattner in Eichstätt hat. Neben dem erneuerten Gesicht der Innenstadt von Norden werden weitere im selben Geist durchgeführte Rekonstruktionen in Emden, Marienhafe, Hage und auf Juist vorgestellt.

€ 24,90
inkl. gesetzl. MwSt., in D versandkostenfrei
Lieferbar: sofort