Direkt zum Inhalt

John Locke

zur Einführung
3. Auflage
224 S.
Broschur
17 x 12 cm
978-3-88506-600-2

John Locke (1632-1704) war ein Intellektueller, der die geistigen, politischen und wirtschaftlichen Tendenzen seiner Zeit nicht nur genau beobachtete, sondern als Politikberater und Inhaber politischer Staatsämter selbst im politischen Leben stand. Als Philosoph ging es Locke darum, unbefangen die Reichweite des menschlichen Verstandes auszuloten, als politischem Theoretiker um den Schutz der bürgerlichen Freiheitsrechte. Die Darstellung Walter Euchners berücksichtigt auch seine Beiträge zur politischen Ökonomie, zur Pädagogik und zur Theologie und eröffnet einen Zugang zur Locke-Diskussion der Gegenwart.

€ 13,90
inkl. gesetzl. MwSt., in D versandkostenfrei
Lieferbar: sofort