Direkt zum Inhalt

Wohnen in der HafenCity

Zuzug, Alltag, Nachbarschaft
1. Auflage
120 S.
gebunden
26 x 25 cm
978-3-88506-488-6

Das Wohnen in der HafenCity erhält seinen besonderen Charakter einerseits durch die intensiven Bezüge zum Wasser und zum historischen Hafenareal, die es atmosphärisch aufladen. Zum anderen wird die HafenCity durch eine neue urbane Qualität definiert. Den dort entstehenden Quartieren wird ein betont städtisches und auf Begegnung angelegtes Profil gegeben, das Privates und Öffentliches vereint. Das Wohnmilieu der HafenCity zeichnet sich aus durch die hohe Bebauungsdichte, eine intensive soziale Mischung, die starke Präsenz öffentlichen Lebens, den urbanen Charakter der Freiräume, die dichte Verbindung der fast 6.000 entstehenden Wohnungen zu geplanten 45.000 Arbeitsplätzen und zum historischen Hamburger Stadtkern. Im Fokus des vorliegenden Bandes stehen Interviews mit Bewohnerinnen und Bewohnern der HafenCity sowie die Ergebnisse aus teilnehmender Beobachtung und fachwissenschaftlicher Begleitung der Stadtteilentwicklung, die u.a. Aufschluss darüber geben, aus welchen Gründen die HafenCity als Wohnstandort gewählt wurde, wie sich dort der Alltag gestaltet und welche Formen nachbarschaftlichen Lebens sich entwickeln.

€ 24,90
inkl. gesetzl. MwSt., in D versandkostenfrei
Lieferbar: sofort