01.10.2022

Recherchestipendien


 

 

Im Sommer 2020 haben die Behörde für Kultur und Medien und das Literaturhaus Hamburg unter der Federführung von Dr. Antje Flemming und Dr. Carolin Löher den Stadtführer Raus! Nur raus! – Unterwegs zu Lieblingsorten der Hamburger Literatur herausgegeben. 53 Autorinnen, Übersetzer, Veranstalterinnen und Buchhändler zeigten in sehr persönlichen Texten die mannigfaltigen Literaturorte der Stadt – darunter die Buchhandlung Lüders, den Silbersack, die U3, den Hammer Park, das Nachtasyl und viele andere. Die bisher mit dem Buchverkauf erzielten Erlöse kommen nun den Hamburger Literaturschaffenden als sechs Recherchestipendien à 3000 Euro zugute. Die erste Ausschreibungsrunde, in der drei Stipendien vergeben werden, beginnt sofort.