Ansicht:

»Wer in Bergsons Begrifflichkeit und Problematik klar sehen möchte, wer um das Verständnis so zentraler Ideen wie Vielheit, Dauer oder Gedächtnis bemüht ist und wissen möchte, warum und wie die ›reine Erinnerung‹ bei Bergson keine psychologische, ...

Softcover

12,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Im Zuge des iconic turn hat sich Bildtheorie als Grundlage der Kulturwissenschaften etabliert. Die Reflexion über Bilder, die das westliche Denken seit Plato nicht nur in der Philosophie, sondern auch in zahlreichen anderen Disziplinen begleitet, bildet heute ein eigenes Gebiet der ...

Softcover

15,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Der Begriff Bildungstheorie kennzeichnet ein dynamisches Feld, das von Angehörigen unterschiedlicher Disziplinen bearbeitet wird. Diese Einführung orientiert sich daher nicht länger an disziplinären Grenzen, sondern erkundet ein weites, unübersichtliches Terrain und ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Durch die Debatten um die Deutungsmacht der kognitiven Neurobiologie in Fragen der Willensfreiheit oder um den Beginn des menschlichen Lebens ist eine philosophische Disziplin in die Aufmerksamkeit geraten, die unter akademischen Vorzeichen längst existierte: die Biophilosophie. In dieser ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Der Begriff der Biopolitik ist in aller Munde. Das Spektrum seiner Verwendungsweisen reicht von der Asyl-Politik über die AIDS-Prävention bis hin zur Bekämpfung des Bevölkerungswachstums. Er bezeichnet die Förderung medizinischer Forschung ebenso wie strafrechtliche ...

Softcover

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

In seinen weit ausgreifenden Untersuchungen der abendländischen Geistesgeschichte hat Hans Blumenberg (1920–1996) einen Grundgedanken variiert: Auf der einen Seite steht, einem absolutistischen Souverän vergleichbar, die sinnleere, rücksichtslose Übermacht der realen ...

Softcover

15,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Dieser Einführungsband nähert sich dem Bösen auf interdisziplinäre Weise und beleuchtet das Phänomen aus theologischer, philosophischer, ästhetischer, politischer und naturwissenschaftlicher Sicht.

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Der französische Soziologe, Philosoph und Ethnologe Pierre Bourdieu (1930–2002), ist zunächst mit seinem großen Werk über die Sozialstruktur Frankreichs, »Die feinen Unterschiede«, bekannt geworden. In den letzten Jahren hat er das mit dem Tod von Foucault ...

Softcover

14,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Judith Butler (geb. 1956) ist eine der profiliertesten Vertreterinnen poststrukturalistischer Theorie. Bekannt geworden ist sie mit ihrem Buch Das Unbehagen der Geschlechter, das zum Schlüsselbuch der neueren feministischen Theorie wurde. Wie keine zweite Denkerin übt Butler Wirkung ...

Softcover

13,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen

Ernst Cassirer (1874-1945) hat die strategischen Grundsatzdebatten der Philosophie in den letzten Jahrzehnten der Moderne wie wenige andere geprägt. Bekannt geworden ist Cassirer, der den Neukantianismus um den Ansatz der Kulturwissenschaft erweiterte und schließlich zu einer ...

Softcover

12,90 € *

lieferbar innerhalb von 3 Werktagen